Ayurveda · 04. November 2018
Für alle Ayurveda Interessierten ein lohneswerter Film. Der Ayurveda Experte Dr. Vasant Lad verfolgt die Mission die alte indische Heilkunst Ayurveda in der westlichen Welt bekannt zu machen. Der Film erzählt Geschichte dieses bedeutenden Vertreters des Ayurveda und vermittelt Einblicke in dieses faszinierende Heilsystem. Der Film bringt dem Zuschauer die alte ayurvedische Heilkunst näher und ist reich an Archivmaterial. Vor Lad war Ayurveda im Westen eher unbekannt. Er verhalf dazu, dass...

Meditation · 22. Oktober 2018
Meditation hat sich aus der Esoterik Ecke gelöst und findet immer mehr Klärung aus dem Bereich der Neurowissenschaften. Jon Kabat Zinn war sicher ein Wegbereiter, um die heilsame Wirkung der Meditation zu erforschen und etablieren. Ein Beitrag von Arte erklärt sehr gut die Zusammenhänge von Meditation und Medizin. Es ist mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass chronische Schmerz, Depression und Angststörungen sehr positiv auf Meditation reagieren. Immer mehr beginnt man die zugrunde...

Ayurveda · 19. Oktober 2018
Massagen sind ein wichtiger Baustein der ayurvedischen Lehre. Vielleicht interessiert Sie Ayurveda mehr? Eine Kundin hat mir ein sehr gutes Buch empfohlen. Zugegeben weder Titel noch Aufmachung würden mich in einem Buchladen ansprechen, aber von dem Inhalt war sehr angetan. Die Autorin verbindet sehr schön wissenschaftliche Erkenntnisse der Medizin mit dem Wissen aus dem Ayurveda.

Meditation · 07. Oktober 2018
Welche Vorstellung haben Sie von Meditation? Alles ganz langsam machen? Sich von der Welt abkehren und nach innen wenden? Keine Gedanken mehr haben? Ruhig werden? Oder einfach nur, dass es langweilig ist und vertane Zeit? Oder dass Sie das sowieso nie lernen? Ist nur ein Trend, der wieder vorüber geht?

Massage · 25. September 2018
Senioren täte es oft besonders gut, aber sie nutzen es eher wenig. Eine schöne harmoniserende Massage weckt die Lebensgeister, macht gute Laune und ist gut fürs Körpergefühl. Fehlbelastungen und muskuläre Dysbalancen nehmen im Alter gern zu. Irgendwo tut es immer weh, man nimmt Schonhaltungen ein und schon verändert sich die Statik. Viele Menschen haben Bewegungseinschränkungen, die Muskulatur wird weniger gefordert und schon ist man in einem Teuelskreis.

Entspannung Bonn
Entspannung · 22. Oktober 2015
Leuchtendes Gold,Orange und Rot. Hier und da noch sattes Gün. Von der Farbenpracht und Fülle geblendet. Raschelnde Blätter. Tief durchatmen. Kühle Luft und die letzten warmen Sonnenstrahlen künden den nahenden Winter an. Der Herbst steht auch für Vergänglichkeit und es liegt eine gewisse Traurigkeit und Schwermut in der Luft. Der Herbst läd zum SPÜREN ein. Unsere Sinnesorgane sind wunderbare Tore zur Achtsamkeit und Präsenz. In den Farben versinken. Den Geräuschen des Waldes...

Entspannung · 15. August 2015
wo die Welt einfach mal still wird wo der Wind sein Lied singt und es nichts anderes zu hören gibt wo das Wasser im Rhein glitzert und funkelt und es ist, als würde man das zum ersten Mal sehen wo all die sorgenvollen Gedanken, Ängste und Ärger für einen Moment schweigen wo man ganz bei sich selbst ist und es nur das gibt, was JETZT gerade passiert wo man lebt .....

Entspannung · 03. Januar 2015
Wenn der Schulter-/Nackenbereich verspannt ist, können Sie selber mehr machen als Sie vielleicht denken. Wie man mit Achtsamkeit auf den Körper, Körperhaltung, Atmung, Wärme und innerer Achtsamkeit Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich verhindern oder lösen kann.

Entspannung · 07. November 2014
Wie Entspannung Falten reduziert und die Ausstrahlung verbessert. Was geben wir alles für Kosmetik, Cremes, Deko und Wirkstoffe aus? Funktioniert das wirklich? Ein ganz anderer Weg der Schönheitspflege

Floating · 06. Oktober 2014
Neurodermitiker fahren ans tote Meer oder schütten sich Salz in die Badewanne. Dann ist vielleicht eine 1 kg Packung Totes Meer Salz in der Wanne. Im Floating Tank ist die Sole fast gesättigt. Nirgendwo gibt es eine höhere Salzkonzentration als im Floating Tank. 350 kg Salz, Magnesiumsulfat, führen zu einer nahezu gesättigten Starksolelösung. Nur aufgekratzt oder porös sollte die Haut nicht sein.

Mehr anzeigen