Der Ort für Massagen und Floating in Bonn

 

Der Massageraum

 

ist ruhig, modern eingerichtet, ohne esoterisches Jedöns und Sie sind immer der einzige Gast.

 

Keine Fließbandarbeit oder Massenabfertigung.

 

Sondern klein, individuell und persönlich.

Vor- und Nachgespräch


Fürs Floating gibt es immer ein längeres Vorgespräch und Einführung. Das passiert hier.

 

Bei den Massagen ist es hilfreich, wenn Sie mir vorher mitteilen, was Sie wollen, welche Einschränkungen es gibt, was Sie besonders brauchen und was Sie gar nicht mögen. Außerdem dient es dem Ankommen.

 

Nach der Massage bleibt immer noch genügend Zeit nachzuruhen.


Dusche und WC

 

Egal, ob Sie zum Floaten kommen oder zur Massage, es wartet auf Sie ein nagelneues, geschmackvoll eingerichtetes Duschbad und WC.

 

  • Fön
  • Duschgel
  • Haarshampoo

 

sind vorhanden.

 

Handtücher und Badelatschen können bei mir für € 5 ausgeliehen werden. Oder Sie bringen sie selbst mit.

 

Das Haus

 

Das Massagestübchen ist klein, liegt ruhig in einem Seitengässchen der Estermannstr. nur wenige Meter vom Rheinufer und vom Bonner Hafen entfernt.

 

Die Praxis wurde 2014 neu renoviert und ist so klein, dass ich immer nur einen Kunden gleichzeitig habe. Zwischen den Terminen bleibt immer Zeit für einen kleinen Plausch. Es passiert nichts in Eile oder Hetze.

 

Achtsamkeit, Ruhe und Gelassenheit prägen die Atmosphäre der Praxis und laden auch Sie ein, zu Entspannen und eine Auszeit zu genießen.