Floating - Entspannen in Schwerelosigkeit

Floating ist eine Einladung zur Tiefenentspannung in Schwerelosigkeit. Sie schweben, Sie fühlen sich grenzenlos und leicht. Frei von äußeren Reizen dürfen Sie einfach nur SEIN. Nichts tun, nichts denken, nichts machen, keine Reize verarbeiten müssen - das alles läd ein dazu, in eine tiefe, meditative und nachhaltige Entspannung zu kommen. Sie werden getragen und können dabei alle Muskeln loslassen.  Beim Floating fordern keine optischen und akustischen Reize Ihre Aufmerksamkeit. Sie können einfach grenzenlos schweben und völlig loslassen. Ein besonderes Erlebnis!

Wir werden in dieser Welt ständig von Reizen überflutet. Immer dichter werden die Inputs, die verarbeitet werden müssen. Viel lenkt die Aufmerksamkeit nach außen, wenig vertieft die Verankerung im Inneren. Floating, das ist ein Ort, wo absolut Nichts los ist:

 

- keine Schwerkraft

- kein Fühlen Ihrer Körpergrenze

- keine akustischen

- keine visuellen Eindrücke

 

Einmal Nichts total. Das ist Floating. Verrückt. Aber in dieser Welt ist Nichts Luxus geworden, weil man es draußen nicht mehr findet. Für unseren Biocomputer bedeutet das allerdings eine ungeheure Entlastung. Einmal eine Stunde Nichts - total. So jedenfalls ist Floating pur. Man kann sich aber auch farbiges Licht einschalten und in farbigem Licht baden und Musik hören. Dann ist es zwar nicht mehr Nichts, aber manchmal ist es, gerade beim ersten Mal, angenehmer. Entspannung kann nur stattfinden, wenn Sie sich wohl und sicher fühlen. 

 

Beim Floating freut sich nebenbei die Haut und man erreicht eine sehr starke Entsäuerung.

 

Dauer Floating: 1 Stunde
(bitte bringen Sie jedoch 2 Stunden Zeit insgesamt mit)

 

Preis:   € 50

 

Und ganz besonders schön, eine Massage nach dem Floating.

 

60 Minuten Floating und 30 Minuten Massage € 75

60 Minuten Floating und 60 Minuten Massage € 95

Floating ist manchmal ein Prozess

Es gibt Menschen, die einmal floaten und mit strahlenden Augen raus kommen. Aber für die meisten von uns ist es eher ein Prozess. Es geht ums Loslassen, Geschehenlassen, sich treiben lassen. Und das tun wir alle nur, wenn wir uns wohl und sicher fühlen. Wenn wir der Sache trauen.

 

Bei etwas Unbekanntem wie dem Floating checken wir gern erst einmal, wie fühlt sich das an, kann ich dem trauen, ist das angenehm. Wir sind also bei der ersten Sitzung oft in halb Acht Stellung. Außerdem werden wir ständig auf allen Ebenen mit Reizen geflutet, so dass der eine oder andere etwas Zeit braucht, um an der Qualität von diesem Nichts anzudocken. Vielfach haben wir verlernt mit Ruhe, Stille, einfach Nichts tun, etwas anzufangen.

 

So macht es viel Sinn, direkt ein Starterpaket mit 3 Floating Sitzungen zu erwerben.

 

Starterpaket 3 x 60 Minuten Floating € 135.